Reisehinweise


Sicherheit??  Und weil ich immer wieder gefragt werde und es nicht genug betonen kann: ich fühle mich zu jeder Zeit sicher. Ob frühmorgens auf dem Busbahnhof, beim Einkaufen im Bazaar, im Zug oder der Metro in Teheran gegen Mitternacht - zu keinem Moment fühle ich mich unwohl oder gar bedroht. Acht geben muss man nur, wie meistens wenn man unterwegs ist, in dichtgedrängten Orten. Ach ja, und die Selfie-verliebten Iraner*innen werden dich zum Insta-würdigen Posen in ihre Mitte nehmen. Keine Panik, you're a star!


Offizielle Reisehinweise

CH   EDA: Reisehinweise für Iran

DE   Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise für Iran


Reisehinweise und aktuelle Lage

Nachfolgend meine persönliche Einschätzung, die je nach Geschehnissen aktualisiert wird.

19.3.2020: Aufgrund der Covid-19 Situation ist das Leben sehr (SEHR) schwierig. Fast alle Flüge sind gestrichen. Weltweit.

2.2.2020: Es scheint, dass die Gefahr militärischer Aktionen in der Region für's Erste gebannt ist.

10.1.2020: Diverse Reisebüros haben ihre Rundreisen in den Iran vorläufig gestoppt. UK hat eine Reisewarnung erlassen. Lufthansa streicht ihre Flüge nach Teheran bis Ende März. Andere Fluglinien fliegen Teheran, Shiraz und Esfahan weiter an.

4.1.2020: Aufgrund der angespannten Lage in verschiedenen Nachbarländern ist bei Reisen momentan erhöhte Vorsicht walten zu lassen. Das EDA hat Stand heute kein Reiseverbot erlassen. Ein Freund sagte heute : "Mein grösstes Problem ist die schreckliche Luftverschmutzung!"